Holz Espermüller

Holzfaserdämmung

für Boden, Wand, Decke, Dach und Fassade.

optimaler Schall-, Brand- und Temperaturschutz bei einfacher Verarbeitung und guter Umweltverträglichkeit

Durch feuchte Stellen entsteht Schimmel, um dies dauerhaft zu vermeiden, ist eine Planung und Ausführung in diffusionsoffener Bauweise von Vorteil. Für Planer und Bauherren bieten diesbezüglich bauphysikalisch geprüfte Aufbauten mit GUTEX Holzfaserplatten höchste Sicherheit.

pdfGUTEX_DE_BR_Anwender_2013-01.pdf

 

hitzeschutzSommerlicher Hitzeschutz:

GUTEX Dämmplatten aus Holz schützen Wohnräume, besonders unter dem Dach, im Sommer vor Überhitzung, da sie durch ihr hohes Wärmespeichervermögen den Wärmefluss von außen ins Rauminnere stark dämpfen und zeitlich erheblich verzögern. Holz mit einer spezifischen Wärmespeicherkapazität von 2100 J/kgK ist unter den Baumaterialien der Werkstoff, der die höchste Wärmespeicherkapazität besitzt.

kaelteschutzWinterlicher Kälteschutz:

Eine gute Kältedämmung spart Heizkosten und sorgt für behagliche Wärme im Winter. GUTEX Dämmplatten aus Holz eignen sich durch ihre niedrige Wärmeleitfähigkeit hervorragend für den winterlichen Kälteschutz. So wird einem Wärmeverlust entgegengewirkt und ein schnelles Auskühlen der Wohnräume verhindert.

wohnklimaAngenehmes Wohnklima:

GUTEX Dämmplatten aus Holz sind diffusionsoffen und regulieren die Luftfeuchtigkeit indem sie je nach Raumklima bis zu 20% des Plattengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben, ohne an Dämmwirkung zu verlieren. Durch die Kombination dieser beiden Eigenschaften wird das Raumklima entscheidend positiv beeinflusst.

schallschutzSchallschutz:

Die offenporige Faserstruktur, hohe Biegeweichheit sowie hohe Speichermasse der GUTEX Dämmplatten tragen dazu bei, hohen Schallschutzanforderungen beim Luft- und Trittschallschutz in Konstruktionen gerecht zu werden.


brandschutzBrandschutz:

Mit GUTEX Dämmplatten ist es problemlos möglich, gesetzlichen Anforderungen im Brandschutz gerecht zu werden. Für Dach- und Wandkonstruktionen sind verschiedene Einzelnachweise von Feuerwiderstandsklassen F30-B bis  F90-B vorhanden.


umweltvertraeglichkeitUmweltverträglichkeit:

Der Rohstoff Holz für alle GUTEX Dämmplatten stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Hierbei handelt es sich um unbehandelte Hackschnitzel aus Tannen- und Fichtenholz, welche als Nebenprodukt bei der Holzbearbeitung anfallen. Die Holzhackschnitzel werden nur von umliegenden Sägewerken bezogen. Alle GUTEX Dämmplatten sind baubiologisch unbedenklich, was durch baubiologische Prüfungen und Gutachten belegt ist.

recycelfaehigkeitRecycelfähigkeit:

GUTEX Holzfaserplatten sind recycelfähig und können, sofern nicht durch Holzschutzmittel kontaminiert, zur Wiederverwertung zurückgegeben werden.



verarbeitungVerarbeitung:

GUTEX Dämmplatten weisen sehr enge Maßtoleranzen auf und werden nach hohen Qualitätsvorgaben hergestellt. Zusammen mit detaillierten Verarbeitungshinweisen ist eine einfache Verarbeitung gewährleistet.


hergestelltHergestellt in Deutschland:

Seit über 75 Jahren produziert das Schwarzwälder Familienunternehmen „GUTEX Holzfaserplattenwerk“ Dämmplatten aus Holz am Standort Waldshut-Tiengen im südlichen Schwarzwald. Alle GUTEX Dämmplatten tragen CE- und Ü-Zeichen und werden nach gültiger Norm produziert. Die Wärmedämmverbundsysteme von GUTEX sind zudem bauaufsichtlich zugelassen.

Additional information