Ampatex ® Variano

Zweilagiges feuchtevariable Dampfbremse und Luftdichtung aus Polyamid und Polypropylen. Ideal für den Einsatz im trockenen Innenausbau. Auch geeignet für die Dachsanierung von außen.

 

 

 

 

 

 

Vorteile:

  • Ideale SD-Wert-Spreizung: 0,4 m – 6,0 m
  • Weiches Material, gut zu verarbeiten
  • Gut zu verkleben dank Oberfläche aus Polyamid
  • Zwei Einsatzbereiche: Innenausbau und  Dachsanierung

[table id=187 /]

[table id=188 /]

Sanierungsdampfbremsen

Ampatex ® LDA 0.02 plus

Dreilagige hochdiffusionsoffene Luftdichtheitsschicht in der Dachsanierung über der Tragkonstruktion. Diese Bahn ist sehr diffusionsoffen (SD-Wert 0,025 m) und trotzdem luftdicht (a-Wert 0,004).

 

 

 

 

 

 

Vorteile:

  • Beidseitig integrierte Tapes
  • Zeitersparnis bei der Verlegung
  • Aufgedruckte Schneidehilfe
  • Hohe Reiß- und Nagelausreißfestigkeit

[table id=189 /]

[table id=190 /]

Sisalex ® 514

Vierlagige Sperre gegen Dampf und Elektrosmog, bestehend aus zwei Kraftpapieren, einer flaumhemmenden Paraffinmittellage und eingelegtem Glasfasernetz. einseitig mit Alu-Kaschierung versehen. Auch für Ausblasdämmung geeignet.

 

 

 

 

 

 

Vorteile:

  • Gewebeverstärkte robuste Dampfsperre
  • Hoher SD-Wert, mehr als 1.800 m = absolut dampfdicht

[table id=191 /]

[table id=192 /]

Sisalex ® 518

Vierlagige Sperre gegen Dampf und Feuchtigkeit, bestehend aus Aluminium- und PE-Schicht und einer Verstärkung aus thermisch verfestigten Endlosfasern mit PP-Füllschicht (100 % Polypropylen). Für Ausblasdämmung geeignet.

 

 

 

 

 

 

Vorteile:

  • Hoher SD-Wert, mehr als 1.800 m = absolut dampfdicht
  • Feuchteresistent, gut geeignet z. B. für Schwimmbäder
  • PE-Kaschierung macht die Bahn alkaliresistent
  • Erhöhte Nagelausreißfertigkeit
  • Kann direkt auf zementgebundene Baustoffe verlegt werden

[table id=193 /]

[table id=194 /]

Fragen? Wir helfen gerne.